Yukio Katayama zu Gast im J-STORE Hamburg

Am Montag dem 4. und am Dienstag dem 5. Juli haben wir den japanischen Mangaka Yukio Katayama, jeweils von 17:00 bis 19:30 zu Gast bei uns im J-Store Hamburg.

Yukio Katayama besucht Deutschland, anlässlich der Austellung Hokusai X Manga im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe, auf der auch seine Arbeiten gezeigt werden und ist einer der Ehrengäste auf der Magnology, welche vom 1. – 3.7. dort stattfindet.

Wir freuen uns ihn für zwei Termine gewinnen zu können, wo Ihr/Sie seine Originalzeichnungen anschauen und den Zeichner persönlich kennenlernen könnt.

Besonderes Highlight ist die Möglichkeit für alle Zeichner und angehenden Mangaka, eigene Arbeiten/Mappen mitzubringen und von Herrn Katayama hierzu Tipps und Feedback einzuholen.

Da die Zeit und so die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir hierfür um Anmeldung per Email an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über Yukio Katayama
Er machte seine Ausbildung als Assistent vom Großmeister Kazuhiro Fujita (Ushio to Tora) und debütierte im Jahr 1999 als Profi-Mangaka bei Weekly Sunday Super (Shogakukan). Seitdem zeichnet er Serien, die sich teilweise mit exzentrischen Themen wie "Animation" oder "Lesung" befassen. Auch bei seiner aktuellsten Serie "Furo-Girl!" (Magazin Big Spirits, Shogakukan) geht es um ein äußerst Manga-untypisches Thema, die Badekultur. Der Manga erreichte die Zielgruppe im Nischenmarkt und wurde zum Hit, so entstand auch die Zusammenarbeit mit der Badeprodukteabteilung vom einem der größsten Kaufhäusern "ISETAN".
Sein Hobbies sind Joggen und Filme (Wenn es die Abgabetermine zulassen, schaut er mehr als 100 Filme im Jahr).